Irish Sapphire

bullet geboren 1995 in Irland
bullet gekört 1998 in Aachen (Deutschland) durch das Rheinische Pferdestammbuch e.V.
bullet 2002 als Irish Cob anerkannt (approved) und eingetragen in die Hengstbücher I des Rheinischen und Westfälischen Pferdestammbuchs sowie des European Coloured Horses Association - Europäischer Scheckenzucht - Verband eingetragen
bullet Hengstleistungsprüfung ("show in hand"):  Gesamtnote: 8,5
(Schritt: 8,0 - Trab: 8,5 - Galopp: 9,0 - Temperament: 8,5)
bullet Ausbildungsstand: L – M Dressur & L - Springen
bullet Rappschecke (Tobiano)
bullet Stockmaß: 154 cm
bullet Decktaxe:  250,- €
bullet Deckbedingungen auf Anfrage

 

 

 

Irish Sapphire verkörpert den klassischen Typ des Irish Cob mit einem sehr guten Rahmen und hervorragenden Bewegungen. Der Kommentar der Inspektoren bei der Irish Cob Anerkennung in Helle / Bad Zwischenahn lautete: "very nice stallion".
Seine drei raumgreifenden und schwungvollen Grundgangarten ermöglichen dem Reiter einen sehr bequemen Sitz. Aufgrund seines überragenden Dressur- und  Springvermögens ist er ein Pferd für alle Disziplinen und sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen sehr gut zu reiten.

Er besticht nicht nur durch seine exquisite Zeichnung, sondern auch durch seinen zuverlässigen Charakter und bezaubernden Charme. Seine vorzüglichen inneren und äußeren Eigenschaften vererbt er auch in vollem Umfang an seine Nachkommen.

Stand: Januar 2006